over 25 yearsadvanced logistics

Für optimale Flächenauslastung und effiziente Prozesse

Wir verstehen uns als Partner der Industrie und fungieren in vielen Fällen als verlängerte Werkbank für unsere Kunden. Das heißt, wir übernehmen Tätigkeiten, die Fertigungsunternehmen abgeben wollen – sei es aus organisatorischen oder aus Effizienzgründen. Typische Beispiele dafür sind das Labeling von produzierten Einheiten oder die Produktkontrolle bei Wareneingang. Hier können Produkte visuell auf Unversehrtheit geprüft werden; aber auch die Durchführung einer Funktionskontrolle nach festgelegten Prüfparametern ist möglich.
 

 

Auch die Integration der Lagerlogistik in Ihre Supply-Chain ist eine Option. Denkbar sind hier zum Beispiel vorgelagerte Tätigkeiten wie die scannergeführte Kommissionierung und Bereitstellung von Teilen, die zur Produktion einer Produkteinheit nötig sind. Im Folgenden sind verschiedene Leistungen aufgelistet, mit der unsere Lagerlogistik Ihre Fertigung unterstützen kann:

• Milk-Run/Routenzugkonzepte

• Scannergestützte Lieferung (vollstufig)

• Belieferung im Rahmen von Supermarkt- oder Bahnhofskonzepten

• Kanban-Bestückung der Fertigung (Pull- oder Push-Verfahren)

• Line-Feeding-Prozesse

• Eilauftragsabwicklung

 

 

Zuarbeit für Herstellung, Verpackung und Versand aus einer Hand

Kontinent bietet alle in die Fertigung involvierten Leistungen aus einer Hand: Wir liefern zu 100 % korrekt bestückte Behälter, welche exakt die nötige Menge an Teilen beinhaltet, um ein Produktionsstück zu montieren. Nach der Fertigstellung übernehmen wir die fertigen Einheiten, verpacken, kommissionieren und versenden diese an den Kunden. 

Die Verpackung orientiert sich dabei ganz an den Ihren Anforderungen. Von klassischen Kartonagen über Kisten- und Spezialverpackungen bis hin zu Sonderlösungen, Schwergut- und Gefahrenverpackungen ist alles möglich. Gern unterstützen wir Sie auch bei der Verpackungskonstruktion.

Mit der von uns angebotenen Mehrwertlogistik lassen sich sowohl die Materialbereitstellung für die Fertigung als auch Lieferfrequenz und Liefertreue erhöhen. Die Flächenauslastung wird maximiert, die Lauf- und Fahrwege werden minimiert