over 30 yearsadvanced logistics

News

Dieselfloater Januar 2023

Unseren aktuellen Dieselfloater finden Sie in den Downloads.

Versand von Generatoren in die Ukraine

Das Ende des Jahres 2022 ist, wie die Monate davor, geprägt durch den Krieg in der Ukraine.

Angesichts der sich im Winter dramatisch zuspitzenden schwierigen humanitären Lage der dortigen Zivilbevölkerung, haben wir uns als Kontinent Spedition GmbH dazu entschlossen, unsere Hilfe weiter fortzusetzen.

Die Stadt Jena und Erlangen leisten Unterstützung durch die Lieferung von 10 Stromgeneratoren und weiteren Hilfsmaterialien in die ukrainischen Städte Browary und Bila Zerkva. Unser Unternehmen organisiert hierfür auf eigene Kosten den Versand und Export der Generatoren in die Ukraine.

„Gerade die Kinder und Kranken brauchen im Winter dringend eine funktionierende Stromversorgung. Wenn wir mit unseren logistischen Kernkompetenzen hier etwas helfen können,dann machen wir das gerne“ sagt Geschäftsführer Thomas Rödiger.

Der Oberbürgermeister der Stadt Jena, Thomas Nitzsche, bedankt sich im Namen der Stadt bei den Mitarbeitern der Kontinent Spedition GmbH für die Hilfe.

Seit Anfang des Konfliktes unterstützt unser Unternehmen durch Transporte und Spendensammlungen die Hilfe für die Zivilbevölkerung in der Ukraine.     

Veranstaltungen 2023 // Safe the Date

Auch im kommenden Jahr sind wir wieder auf zahlreichen Veranstaltungen persönlich für Sie da. SAFE THE DATE:

 

11.03.               Berufs-Info-Markt  //  Volkshaus Jena, Carl-Zeiss-Platz 15 in 07743 Jena 

 

15.03.               Tag der Berufe     //  Kontinent Spedition GmbH, Göschwitzer Straße 34, 07745 Jena

 

14.04.               IHK Schülercollege - Tagespraktikum   //   Kontinent Spedition GmbH, Göschwitzer Straße 34, 07745 Jena // https://ihk-schuelercollege.de/tagespraktikum

 

24.05.              12. Jenaer Firmenlauf // 19 Uhr - 5,5 km rund um die Sparkassen-Arena

 

09.06.               Thüringer Job- und Karrieremesse  //  COMCENTER Brühl in Erfurt  //  https://thaff-thueringen.de/veranstaltungen/thueringer-job-und-karrieremesse

 

03.06.               Jobwalk Jena - Bummeln und Bewerben  // 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Martkplatz

 

26.09./27.09.     vocatium - Fachmesse für Ausbildung und Studium  //  Sparkassen-Arena Jena  //  https://www.vocatium.de/fachmessen/vocatium-jena-2023/

 

 

 

 

Jobmesse für Ukrainer in Eisenberg

Quelle: Ostthüringer Zeitung

Am 10.10.2022 nahm die Kontinent Spedition GmbH, in Vertretung durch Personalmanagerin Constanze Rudat, erfolgreich an der "Jobmesse für Ukrainer" in der Eisenberger Stadthalle teil. 13 Unternehmen aus der Region stellten sich den zahlreichen Interessenten vor, dabei wurden die unterschiedlichsten Berufsmöglichkeiten angeboten.

Nicht nur Jobcenter-Geschäftsführer Jens Breitsprecher zeigte sich hocherfreut über die überwältigende Resonanz, auch für uns war die Veranstaltung eine gelungene und positive Erfahrung.  

 

Artikel OTZ vom 11.10.2022

 

 

Zertifizierung ISO 14001:2015 Umweltmanagementsystem

Umweltschutz ist ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik der Kontinent Spedition GmbH. Uns ist bewusst, dass unsere Tätigkeiten als Logistik- und Speditionsunternehmen eng mit der unmittelbaren Nutzung von natürlichen Ressourcen verbunden sind. Deshalb liegt es in unserer Mitverantwortung, uns für einen nachhaltigen und ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen einzusetzen. Dies fängt bei einem sparsamen und kontrollierten Umgang mit Rohstoffen an, wie bspw. Kraftstoff, Druck- und Verpackungsmaterial, Strom- und Heizenergie oder umweltbewusste Verpackungslösungen und wird fortgeführt durch die Anwendung von ressourcenschonenden und energieeffizienten Logistik-, Lager- und Verpackungsprozessen.

Wir freuen uns deshalb, dass wir im Dezember 2021 erfolgreich ein Umweltmanagementsystem einführen konnten, welches nach der Norm ISO 14001:2015 zertifiziert wurde. Wir ermitteln und bewerten alle Umweltaspekte unserer Tätigkeit, arbeiten an der Erfüllung der festgelegten Umweltziele und der Verbesserung unserer Umweltleistungen.

[Zitat Geschäftsführung] „Wir sind ein regional verwurzeltes Unternehmen. Es ist Teil unserer Werte, aber auch des Unternehmenserfolges, dass wir Verantwortung für unsere Umwelt übernehmen. Die Einführung eines zertifizierten Umweltmanagementsystem ist ein wichtiger Schritt für uns und wir freuen uns über die erfolgreiche Zertifizierung.“